Wiedereinweihung der Orgel im Adventhaus Chemnitz

 

Die Orgel im Adventhaus Chemnitz musste sich Ende Herbst 2017 einer umfangreichen Reparatur unterziehen. Die Arbeiten führte die Firma Jehmlich aus, die dieses Instrument bereits in den fünfziger Jahren erbaut und im Adventhaus installiert hat. Wie sich  zeigte, war das Instrument neben einigen mechanischen Defekten im Laufe der Jahre auch erheblich verschmutzt  Jede Orgelpfeife musste ausgebaut und gesäubert werden.

Am 25.11.2017 wurde die Orgel wieder eingeweiht. Kantor Steffen Walther gab dazu ein Konzert. Neben geistlicher Musik mit Werken u. a. von Bach und Brahms demonstrierte und erklärte er auch die Arbeits- und Klangweisen des Instruments.  Mit seinen virtuosen Improvisationen hat er nicht nur sämtliche Orgelpfeifen kräftig durchgeblasen, sondern auch die Zuhörer maximal begeistert. Auch der Meister selbst hatte sichtlich Freude an diesem Instrument.

Die Orgel erfreut nun wieder mit einem klaren, sauberen Klang.

Hier einige Eindrücke vom Konzert zur Wiedereinweihung der Orgel: