Gemeinsames Neujahrskonzert der Brass Band Sachsen und des Sächsischen Klarinettenensembles am 07.01.2017

Eine gute Tradition ist es inzwischen geworden, daß die Brass Band Sachsen zum Jahresanfang im Adventhaus Chemnitz gastiert. Diesmal war auch wieder das Sächsische Klarinettenensemble zu Gast.

Das Sächsische Klarinettenensemble wurde 1984 von Frank Klüger gegründet. Es ist durch die einzigartige Besetzung (1 Es-Klarinette, 8 B- Klarinetten, 1 Bassetthorn, 2 Bassklarinetten, 1 Kontrabassklarinette) und das breitgefächerte Repertoire weit über die Grenzen Deutschlands bekannt.

Die Brass Band Sachsen, amtierender Gewinner der European Brass Band Championship Challange Section 2016 in Lille/Fr, steht nach dem erfolgreichsten Jahr ihrer Geschichte erneut unter der Leitung ihres Chefdirigenten Eoin Tonner (Schottland).